intro

Jahresbericht

2021/2022
section
Vorwort

Die Förderwende: Radikaler Stopp, radikaler Vertrauensverlust?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Vorwort

Die Förderwende: Radikaler Stopp, radikaler Vertrauensverlust?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

editor
Kleiner Text

Die Förderwende: Radikaler Stopp, radikaler Vertrauensverlust?

Am Morgen des 24. Januar 2022 kam der Schock: Das Bundesförderprogramm Effiziente Gebäude (BEG) wurde gestoppt. Voll und ganz. Klimaschutzminister Robert Habeck hatte verfügt, dass keine Anträge mehr angenommen werden dürfen. Der Förderetat war mehrfach überzeichnet, das Geld aus dem Bundeshaushalt war aufgebraucht.

Spätestens mit dieser radikalen Entscheidung wurde deutlich, dass die neue Bundesregierung etwas ändern möchte. In der Fördersystematik.

Auf die Arbeit der Wohnungsunternehmen und -genossenschaften und des Verbandes hatte die Pandemie in den vergangenen zwölf Monaten jedenfalls erheblichen Einfluss.

Spätestens mit dieser radikalen Entscheidung wurde deutlich, dass die neue Bundesregierung etwas ändern möchte. In der Fördersystematik.

Auf die Arbeit der Wohnungsunternehmen und -genossenschaften und des Verbandes hatte die Pandemie in den vergangenen zwölf Monaten jedenfalls erheblichen Einfluss.

  • Energieeffizienz,
  • Dekarbonisierung und
  • Integration erneuerbarer Energien aus lokalen Quellen,
  • Denken im Lebenszyklus und Kreislauf,
  • hohe Umwelt- und Gesundheitsstandards,
    gemeinsame Bewältigung der grünen und digitalen Transformation und
  • Respekt für ästhetische und Architekturqualität.

Einfluss. Schon während der Krise zeichnete sich ab, dass die Corona-Pandemie zu einer Herausforderung für die soziale Stabilität der Quartiere werden kann. Gerade die Sozialarbeit in den Wohnungsunternehmen und -genossenschaften übernahm hierbei eine wichtige Rolle. EU-Kommissionspräsidenten Ursula von der Leyen hat es im Februar 2021 in einem Beitrag für die Franfurter Allgemeine Zeitung selbst noch einmal klar benannt: „Wir wollen lebenswerten und bezahlbaren Wohnraum schaffen für immer mehr Menschen – und zugleich Klima und Umwelt schützen.“ Die EUKommission hat deshalb im vergangenen Jahr eine 

 

  • Marion Sett Präsidentin
  • Dr. Daniel Ranker Prüfungsdirektor
  • Alexander Rychter Verbandsdirektor
Jahresbericht 2021/2022

Das Jahr in Bildern

Highlight 01
Das ist der Text
Das ist der Text
Highlight 02
Das ist der Text
Das ist der Text
Das ist der Text
Highlight 03
Das ist der Text
Highlight 04
Das ist der Text
Das ist der Text
Das ist der Text
Highlight 05
Das ist der Text
Highlight 06
Das ist der Text
Das ist der Text
  • Highlight 01
  • Highlight 02
  • Highlight 03
  • Highlight 04
  • Highlight 05
  • Highlight 06
  • Highlight 01
  • Highlight 02
  • Highlight 03
  • Highlight 04
  • Highlight 05
  • Highlight 06
  • 08.2021
  • 09.2021
  • 10.2021
  • 11.2021
  • 12.2021
  • 01.2022
  • 02.2022
  • 03.2022
  • 04.2022
  • 05.2022
  • 06.2022
  • 07.2022
  • 08.2022
Hier steht eine Overline

Thema des Jahres

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

  • Vollbremsung auf dem Weg zur Klimaneutralität
  • Vollbremsung auf dem Weg zur Klimaneutralität
  • Vollbremsung auf dem Weg zur Klimaneutralität
  • Vollbremsung auf dem Weg zur Klimaneutralität
  • Vollbremsung auf dem Weg zur Klimaneutralität
  • Vollbremsung auf dem Weg zur Klimaneutralität
Overheadline

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Mietpreis- und/oder Belegungsbindungen des eigenen Wohnungsbestandes 2012 bis 2020

Die hier dargestellten Daten beziehen sich auf alle Unternehmen und Genossenschaften in Rheinland-Pfalz, die Mitglied im VdW Rheinland Westfalen oder im VdW südwest sind. Dies gilt nicht für die Leerstandsquote, diese bezieht sich nur auf die Mitgliedsunternehmen des VdW Rheinland Westfalen in Rheinland-Pfalz.

Mietpreis- und/oder Belegungsbindungen des eigenen Wohnungsbestandes 2012 bis 2020

Die hier dargestellten Daten beziehen sich auf alle Unternehmen und Genossenschaften in Rheinland-Pfalz, die Mitglied im VdW Rheinland Westfalen oder im VdW südwest sind. Dies gilt nicht für die Leerstandsquote, diese bezieht sich nur auf die Mitgliedsunternehmen des VdW Rheinland Westfalen in Rheinland-Pfalz.
n Euro/m² Wohnfläche

Mietpreisentwicklung von 2013 bis 2019 Nordrhein-Westfalen

Datensatz 1
Datensatz 2
Datensatz 3
Kleiner Text

Das ist eine Headline

Kleiner Text

Das ist eine Headline

Kleiner Text

Das ist eine Headline

Was Verband und Wohnungswirtschaft beschäftigte.

Gesellschaftliche Verantwortung

Die Mitgliedsunternehmen und -genossenschaften nehmen ihre gesellschaftliche Verantwortung ernst. Wohnen ist für sie mehr als das Zurverfügungstellen von Wohnraum. Hier ein paar Beispiele für das Handeln der Verbandsmitglieder.

Stand 30. Juni 2021

Mitglieder der Organe und Gremien des VdW Rheinland Westfalen

Präsidium

Beschreibung

  • Marion Sett Präsidentin
    Mitglied der Geschäftsführung Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH, Köln
  • Dr. Daniel Ranker Prüfungsdirektor
    Prüfungsdirektor VdW Rheinland Westfalen
  • Alexander Rychter Verbandsdirektor
    Verbandsdirektor Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen e.V. (VdW Rheinland Westfalen)

Verbandsrat

Gewählte Mitglieder

  • Marion Sett Präsidentin
    Mitglied der Geschäftsführung Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH, Köln
  • Dr. Daniel Ranker Prüfungsdirektor
    Prüfungsdirektor VdW Rheinland Westfalen
  • Alexander Rychter Verbandsdirektor
    Verbandsdirektor Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen e.V. (VdW Rheinland Westfalen)

Die Mitgliedsunternehmen des VdW Rheinland Westfalen
in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz

Kleiner Text

Das ist eine Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Kleiner Text

Das ist eine Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Kleiner Text

Das ist eine Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

 GenossenschaftKapitalgesellschaft
Größenklasse
in Wohneinheiten
201520162017201820192020201520162017201820192020
0 - 100454589812891111
101 - 500201817181621356555
501 - 1500697167716669181914201819
1501 - 3000313226302927202219191820
3001- 6000232024232222171614161312
6001 - offen554555161617171716
Gesamtergebnis152151142152146153829078868283

Die Tabelle wurde nicht gefunden!